Nadja Görts

Regieteam

Nadja Görts ist 2019 nun zum fünften Mal bei den Clingenburg Festspielen engagiert. Sie studierte Gesang, Tanz und Schauspiel und ließ sich während des Studiums zur Tanz- und Bewegungspädagogin fortbilden. Sie war in zahlreichen Musicals u.a. „Aida“, „Cabaret“, „Evita“, in Operetten und in Opern zu sehen. Filmerfahrung sammelte sie bei Werbespots, Musikvideos und im Spielfilm „Stille Nacht“. Nadja ist als Regisseurin und Choreografin im In- und Ausland tätig und unterstützt als Tanzpädagogin die BETTER CHOICE DANCE COMPANY in Kapstadt, einen Verein, der Kindern in Townships durch Tanz eine Chance auf eine bessere Zukunft gibt.

Nadja: „Mein größtes Hobby ist das Reisen und fremde Kulturen kennenlernen. In Kapstadt traf ich bei einer meiner Reisen auf die Better Choice Dance Company. Seither unterstützte ich diese Organisation durch Benefizkonzerte, Workshops und Besuche. Nach dem Sommer in Klingenberg plane ich, nach Indonesien zu reisen und dort meine Yogalehrerausbildung abzuschließen. Bei meinem Beruf hilft mir Yoga mich zu erden“.

2019 übernimmt sie bei den Clingenburg Festspielen die Regie-Assistenz und Abendspielleitung bei „Das Sams“ und „Shakespeare in Love“. Außerdem spielt sie ein Phantom in „Rocky Horror Show“.